Register your CV. Let us do the hard work

  • Accepted file types: pdf, doc, docx.
  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Bei Nicoll Curtin wissen wir, dass ein Jobinterview ein erschreckender Gedanke weckt. Wie auch immer, die Chance Ihren zukünftigen Arbeitgeber zu treffen ist wahrscheinlich der Wichtigste Teil eines Bewerbungsprozesses – deswegen haben wir einen Interview Tipp Führer zusammengestellt womit Sie sich auf Ihr Interview vorbereiten können.

1. Kennen Sie Ihren Lebenslauf in- und auswendig und bringen Sie eine Kopie an das Interview mit. Es wird einen Arbeitgeber beeindrucken und Sie von anderen Kandidaten abheben, wenn Sie die Jobbeschreibung gründlich durchgelesen haben und Ihre Stärken vom Lebenslauf direkt auf den Job beziehen können.

2. Erforschen Sie gründlich das Unternehmen für welches Sie sich beworben haben, und auch die Industrie und Umfeld in dem das Unternehmen tätig ist. Wenn möglich bereits einige Prozesse zu kennen kann Ihnen Vorteil bringen – dies ist vor allem nützlich in der Technologie Branche. Diese Art Vorbereitung ist entscheidend und kann Ihnen auch noch einen Schub Selbstvertrauen geben.

3. Wenn aufgefordert, stellen Sie fragen an Ihren Interviewer. Es sind zwar Sie, der sich für eine Arbeit bewirbt, aber ein Interview ist immer einen zwei Weg Prozess. Bereiten Sie einige Fragen vor dem Interview vor, und haben Sie keine Angst eine Frage zu stellen welche Ihnen spontan einfällt. Das zeigt dem Interviewer das sie begeistert, gewidmet und interessiert sind.

4. Seien Sie bereit Fragen zu beantworten welche nicht in Bezug auf Ihren Lebenslauf sind. Arbeitgeber erkennen das es einfacher ist fragen direkt auf Ihren Lebenslauf bezogen zu antworten, und werden häufig versuchen Sie aus Ihrer Zone des Komforts zu bringen mit Fragen anderer Natur.

5. Arbeitgeber schätzen die Fähigkeit sehr, Probleme zu lösen. Heben Sie also diese Erfahrungen in diesem Bereich heraus und erklären Sie auf welche Art Sie diese Fähigkeit bereits angewendet haben.

6. Falls Sie sich im Bereich Technik bewerben, schlagen wir Ihnen vor sich gründlich über die gängigen Systeme des Unternehmens sowie auch in der naheliegenden Industrie zu informieren. Fähig sein über solch technische Elemente frei sprechen zu können demonstriert nicht nur Intelligenz und Begeisterung, sondern auch Hingabe zum Detail, welches so viele Arbeitgeber begehren.

7. Es mag logisch klingen, aber stellen Sie sicher dass Sie angemessen Angezogen sind. Der Erste Eindruck ist sehr wichtig, und das Unternehmensumfeld verlangt gute Kleidung zu jeder Zeit. Wenn ein Arbeitgeber bemerkt, dass Sie sich nicht professionell präsentieren, werden Sie Ihnen kein Vertrauen mit der Arbeit schenken.

8. Es ist meistens einfacher gesagt als getan, aber seien Sie nicht nervös. Eine aufrechte Position, Augenkontakt und Selbstvertrauen wird Ihren potentiellen Arbeitgeber beeindrucken, und wird Ihnen einen Vorteil geben bevor das Interview überhaupt angefangen hat. Wenn Sie nicht natürlich Selbstvertrauen ausstrahlen können, wird es Ihre Nerven am grossen Tag beruhigen, sich bis auf das kleinste Detail für das Interview vorzubereiten.

9. Ein weiterer Interview Tipp der offensichtlich wirken mag, aber es ist erstaunlich wie viele male wir von Interviewer hören das sie ihr Mobiltelefon nicht ausgeschaltet haben. Zukünftige Arbeitgeber müssen wissen, dass Sie komplett auf Ihren Job konzentriert sind, und wenn Ihr Mobiltelefon während eines Interviews klingelt, demonstriert das ein Mangel an Professionalität.

10. Wenn Sie nervös oder unsicher sind bezüglich Ihrer Vorbereitung für das Interview, fragen Sie einen Freund oder Familienmitglied das Interview in einem Rollenspiel einmal durchzugehen. Auch wenn dieser Interviewer nicht fähig ist, Industrie spezifische Fragen zu stellen, kann dieser Prozess helfen sich zu entspannen und gewisse Probleme zu erkennen, welche beim richtigen Interview auftreten könnten. Es gibt Ihnen auch eine zweite Sicht bezüglich der Art, in der Sie Interview Fragen beantworten.